Apps für Chromecast im Überblick

Donnerstag, 27. März 2014

Der Google Chromecast kostet nur etwas über 30 Euro und macht aus jedem Fernseher oder Monitor mit HDMI-Port einen kleinen Smart-TV. Eigentlich macht das Dongle aus dem Hause Google nichts anderes als Inhalte von Rechner, Smartphone oder Tablet abzugreifen und sie dann im Großbild-Format darzustellen. Das alles funktioniert kabellos über das heimische WLAN-Netz, wobei der Chromecast zusätzlich per Netzteil oder Datenkabel mit Energie versorgt werden muss. Viel interessanter sind aber die Apps, mit denen der Chromecast noch vielseitiger wird.

Weiterlesen »

Knobelspaß auf dem Smartphone: Fünf beliebte Knobel-Apps

Dienstag, 21. Januar 2014

Knobel-Apps sind aus der Welt der Smartphone Apps nicht mehr wegzudenken. Immer mehr Nutzer spielen und trainieren damit gleichzeitig ihr Gehirn. Doch es ist auch Vorsicht geboten, denn jede App hat die Suchtgefahr schon mit eingebaut.

Weiterlesen »

Neue App soll Kinder vor Pornoseiten schützen

Donnerstag, 29. August 2013

Pornografische Inhalte gibt es in Internet mittlerweile wie Sand am Meer. Und obwohl es für Erwachsene kein Problem ist, auf diese zu treffen, stoßen immer mehr Kinder und Minderjährige auf diese Inhalte. Dies kann man zwar durch bestimmte Firewalls und Software größtenteils verhindern, ein reines Verbot ist aber für viele Eltern keine gute Wahl.

Eine neue App soll helfen Kinder vor Pornoseiten im Internet zu schützen

Eine neue App soll helfen Kinder vor Pornoseiten im Internet zu schützen. Bildquelle: duwitt  / pixelio.de

Weiterlesen »

„Android Lost“: Was kann die Diebstahl-App wirklich?

Dienstag, 21. Mai 2013

Wenn das Smartphone weg ist, ist der Schreck erst einmal riesig groß. In einem glücklichen Fall liegt es brav zu Hause, weil es vergessen wurde. Doch leider ist es oftmals gestohlen worden, und dann ist normalerweise das Smartphone für immer weg. Zwar gibt es einige kostenlose Apps, die versprechen, dass es wieder gefunden wird. Diese können Signal geben oder das Smartphone geortet werden, doch in der Regel funktionieren diese nicht wirklich gut. Allerdings gibt es auch Programme, die mehr können und auch leisten, wie zum Beispiel Android Lost. Diese App gibt es selbstverständlich auch kostenlos im Google App Store und bietet so einiges um sein Smartphone zu schützen oder auch wieder zu finden.

Die App "Android Lost" kann bei einem Smartphone-Diebstahl helfen

Die App „Android Lost“ kann bei einem Smartphone-Diebstahl helfen. Bildquelle: © Schlierner / Fotolia.com

Weiterlesen »

Heftige Kritik: Neue Facebook-App erschwert die Bedienung des Smartphones

Freitag, 19. April 2013

Facebook steht mit seinem sozialen Netzwerk hoch in der Gunst seiner weltweiten Nutzergemeinschaft. Mit der neuen App Facebook Home möchte Facebook auch die Herzen der Smartphone-Nutzer erobern. Doch der Unmut über die neue App ist groß, weil sie nicht den Wünschen und Erwartungen der meisten Nutzer entspricht.

Die neue Facebook-App stösst auf heftige Kritik

Die neue Facebook-App stösst auf heftige Kritik. Bildquelle: © sunt / Fotolia.com

Weiterlesen »

Microsoft und das Zeitalter der App Stores

Donnerstag, 31. Januar 2013

Mit seinem Betriebssystem Windows 8 wollte Microsoft nicht nur vieles besser, sondern auch alles anders machen. Eine intuitive Oberfläche aus Livekacheln und die Implementierung von Touch-Gesten sorgen für einheitliche Bedienung vom Windows Phone bis hin zur Workstation. Leider kommen die Apps mit der Entwicklung nicht mit.

Weiterlesen »

App bringt Lebensmittel-Ampel für Verbraucher

Donnerstag, 8. November 2012

Wie wichtig eine gesunde Ernährung besonders für Kinder ist, dürfte wohl jedem klar sein. Damit Lebensmittel künftig besser nach ihren Inhaltsstoffen ausgesucht werden können, bietet der Hersteller Barcoo ein spezielles Programm für Smartphones an. Mit dieser App können die Verbraucher den Barcode der einzelnen Produkte aus dem Supermarkt scannen und die Nährwertangaben in Form von Ampelfarben ablesen.

Weiterlesen »

GärtnerRadar findet die nächste Gärtnerei

Freitag, 5. Oktober 2012

„GärtnerRadar“ ist eine neue App für Smartphones, welche es jedem ermöglicht, die lokalen Gärtnerbetriebe oder Floristikläden aufzufinden. So ziehen nun auch endlich die weniger technisierten Bereiche der Wirtschaft nach, denn der Markt der Apps für Smartphones wächst stetig. Dies soll vor allem eine junge Zielgruppe ansprechen, nicht zuletzt um die Gärtnerei für diese interessant zu machen, und zu zeigen, dass Gärtnerei keinesfalls nur etwas für betagtere Leute ist. Denn immer weniger junge Menschen interessieren sich für die Gärtnerei und den Umgang mit Pflanzen in der Natur.

Weiterlesen »

WhatsApp birgt so manche Gefahr für User: Nachrichten werden mitgelesen

Freitag, 3. August 2012

WhatsApp ist eine Instant Messaging-App für Smartphones mit der es möglich ist Texte, Bilder, Videos und Audiodateien an andere Benutzer zu versenden. WhatsApp verlangt keine Gebühr pro Nachricht, sondern kostet unabhängig der Datenmenge, die versendet wird, 0,99 US-Dollar pro Jahr. Täglich werden weltweit circa zwei Milliarden Nachrichten über die App verschickt.

Weiterlesen »

Mit Smartphone im Urlaub: Apps machen das Reisen einfacher

Donnerstag, 15. März 2012

Das Smartphone erobert den deutschen Markt. Immer öfter sind Menschen auf den Straßen unterwegs und haben diese kleinen technischen Geräte in der Hand. Das Smartphone ist allerdings alles andere als ein Spielzeug, denn es bietet allerhand nützliche Dinge. Der Nutzer hat beispielsweise die Möglichkeit, sich zahlreiche Apps aus dem Internet herunterzuladen, die sein Leben einfacher machen.

Apps machen die Reise eindeutig einfacher. Bildquelle: © eyeami / Fotolia.com

Weiterlesen »